Young Stage College

Young Stage College YS-C, die Bühnenschule für Tanz, Gesang und Schauspiel in München Schwabing!

Immer mittowchs von 16:00 – 18:00 Uhr!

Das Young Stage College ist für alle Kinder und Jugendlichen, die Spaß an Tanz, Gesang und Schauspiel haben: Alles an einem Ort – an einem Tag – in kleinen Gruppen.
Egal ob Vorkenntnisse in den darstellenden Künsten vorhanden sind oder nicht – jeder Schüler wird dort abgeholt, wo er gerade steht. Denn es kommt nicht darauf an, was er schon kann, sondern ob er sich seinen Möglichkeiten entsprechend entwickelt. Die Leiter der einzelnen Abteilungen sind dabei im ständigen Dialog, um eine individuelle Förderung zu garantieren.
Nach bestimmten Lernabschnitten werden sowohl einzelne als auch gruppen- und fächerübergreifende Projekte auf der Bühne öffentlich vorgestellt. Vom Liederabend, über Sprechtheater bis hin zur Musical-Performance. Jeder kann gestärkt durch seine Gruppe zeigen, was in ihm steckt. Denn auch Lampenfieber und Applaus gehören zur Bühnenerfahrung dazu.

Die Welt der Bühne ist eine gute Schule für’s Leben

Bühnenarbeit bedeutet an sich selbst zu arbeiten. Eigen- und Fremdwahrnehmung werden geschult und echtes Selbstvertrauen entwickelt. Spielerisch und kreativ kann sich so persönliche Ausdrucksfähigkeit entfalten. Wertvolle Erfahrungen, die im Alltag und im weiteren Verlauf des Lebens zum Einsatz kommen.

Ziel ist, neben der individuellen Förderung der Kursteilnehmer, der Aufbau eines Ensembles. In wechselnden Projekten wird so kontinuierlich Bühnenerfahrung gesammelt. Die Schüler können zeigen, was sie gelernt haben und werden durch den Applaus bestätigt und motiviert. Gruppenübergreifender Unterricht findet deshalb auf verschiedenen Bühnen und auch öffentlich statt. Denn Lampenfieber gehört einfach dazu!

Die drei Module Tanz, Gesang und Schauspiel:

    1. Tanz
      Ob modern, klassisch, Hip Hop oder Streetstyle – von erfahrenen Trainern und internationalen Choreographen erlernen die Schüler den jeweiligen Tanzstil. Vom Grundschritt bis zur Performance. Die Dynamik der Gruppe bestimmt das Tempo und die Richtung.
    2. Gesang
      Die eigene Stimme finden, mit Leichtigkeit den richtigen Ton treffen. Volumen und Stimmumfang erweitern. Durch eine fundierte Gesangs- und Atemtechnik wird es möglich, sich gekonnt in unterschiedlichen Musikstilen auszudrücken.
    3. Schauspiel
      Theaterspiele fördern das freie Agieren in und vor einer Gruppe. Rollen und Szenen werden erarbeitet, Texte interpretiert, Situationen improvisiert. Für Spezialbereiche wie Camera Acting, Pantomime oder Maske werden Gastdozenten eingeladen